Menu
A+ A A-

Tennisvereinsmeisterschaft bei hochsommerlichen Temperaturen

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurden zum Ferienstart die traditionellen Vereinsmeisterschaften der Tennisabteilung des TSV Oberschneiding ausgespielt. In mehreren Partien wurden die jeweiligen „Meister“ der verschiedenen Kategorien ermittelt. Ein großer Dank ging auch an zweiten Bürgermeister Konrad Schmerbeck, der wieder 200 Euro gespendet hatte, Geld, das für die Anschaffung der einzelnen Sachpreise verwendet wurde.

Auftakt der 2 tägigen Veranstaltung war die Tennisolympiade für die jüngsten Tennisspieler im Verein. Valentin und Johanna Gölzhäuser hatten ein buntes Spiel- und Spaßprogramm rund um den gelben Filzball zusammengestellt. Acht Kinder, die erst diesen Sommer mit dem Tennisspielen begonnen hatten, waren begeistert von den „olympischen Disziplinen“, wo sie mit Ball, Zielgenauigkeit, Konzentration und Schnelligkeit Punkte sammeln konnten.

Am Ende waren alle Teilnehmer stolze Sieger und freuten sich über ihre Medaillen und Sachpreise. Und als besonderes Highlight und zur Abkühlung durften sie durch die Beregnungsanlage laufen.

Im Anschluss daran begann das Midcourt-Turnier. Die sechs jungen Tenniscracks - Jakob Rust, Jonathan Lichtinger, Paul Meinzinger, Felix Grimm, Hanna Krinner, Teresa Gritsch - zeigten bei diesem Turnier begeisterndes Tennis! Nach spannenden Sätzen und starken Spielen stand der Sieger fest: Jakob Rust holte sich vor Felix Grimm und Jonathan Lichtinger den begehrten ersten Platz. Für die drei Erstplatzierten gab es Pokale und für die restlichen Teilnehmer Sachpreise.

Am folgenden Wettkampftag fanden besonders die Mixed Wettkämpfe für Jugendliche und Erwachsene großen Anklang. 20 Teilnehmer spielten in sehenswerten Ballwechseln dieses Doppel-Mixed-Turnier aus. Es wurden 4 Runden mit jeweils wechselnden Paarungen im Modus 2 Sätze bis 4 mit No-Add-Regel gespielt.

Bei den Damen gewann nach spannenden Spielen Maria Pöschl mit 4 gewonnenen Spielen knapp vor Johanna Gölzhäuser ebenfalls mit 4 gewonnenen Spielen vor Sabine Gölzhäuser (3).

Bei den Herren gewann Valerian Nothnagel (4) vor Valentin Gölzhäuser (3) und Josef Gölzhäuser (3). Beide Sieger erhielten aus den Händen des ersten Vorstandes Josef Gölzhäuser Wanderpokale und die restlichen Teilnehmer Sachpreise.

2020 08 14 Tennisvereinsmeisterschaft

Die Tennisolympiade für die Kleinsten war ein voller Erfolg! Valentin (hintere Reihe, erster von links) und Johanna Gölzhäuser (hintere Reihe, erster von rechts) hatten ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt

2020 08 14 Tennisvereinsmeisterschaft 1

Die Sieger des Midcourt-Turniers bekamen für ihre tolle Leistung einen Pokal und strahlten bei der Siegerehrung um die Wette!

2020 08 14 Tennisvereinsmeisterschaft 2

Vereinssieger 2020. Der begehrte Wanderpokal ging heuer an Maria Pöschl (rechts) und an Valerian Nothnagel (Mitte). Tennisleiter Josef Gölzhäuser freute sich mit den Siegern

 2020 08 14 Tennisvereinsmeisterschaft 4

2020 08 14 Tennisvereinsmeisterschaft 3

Text und Fotos: Claudia Anzinger