Menu
A+ A A-

Oberschneiding sucht...

Stellenanzeige November 2019

Die Gemeinde Oberschneiding (3.000 EW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verstärkung für das Team in der Finanzverwaltung

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Mitarbeit in folgenden Bereichen (optional, je nach Ausbildung bzw. Berufserfahrung)

-        -  Aufstellung und Vollzug der Haushalts- und Finanzplanung sowie der Jahresrechnung

-        - Finanz- und Investitionsplanung

-        -  Vermögens- und Schuldenverwaltung

-        -  Kosten- und Leistungsrechnung

-        -  Gebührenkalkulation

-        -  Vorbereitung auf die neuen Aufgaben aus §2b UstG und die Umsetzung der Grundsteuerreform

Ihr Anforderungsprofil:

-         - Verwaltungsfachangestellte/r mit Abschluss Verwaltungsfachwirt/in (AL II), Verwaltungsfachangestellte/r mit Berufserfahrung oder Bilanzbuchhalter/in

-         - Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen im kommunalen, kameralen Finanz-/Haushaltswesen

-         - Verantwortungsbereitschaft, selbständiges Arbeiten, Flexibilität, Eigeninitiative und Belastbarkeit

-         - Kooperation- und Teamfähigkeit

-         - Sicherer Umgang mit EDV (insbesondere MS-Office-Anwendungen, OK.FIS kameral der AKDB)

Wir bieten eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD), einen vielseitigen, verantwortungsvollen und modernen Arbeitsplatz.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 29.11.2019 an die Gemeinde Oberschneiding, z. H. Herrn Ersten Bürgermeister Ewald Seifert, Pfarrer-Handwercher-Platz 4, 94363 Oberschneiding (09426/8504-0), This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

 

Die Gemeinde Oberschneiding stellt zum 01. September 2020 einen Auszubildenden zum Verwaltungsfachangestellten (m/w) ein.

Voraussetzung:

-         - Mittlere Reife (auch M-Zug)

-         - Insbesondere gute Deutsch-, Mathematik- und EDV-Kenntnisse

Ausbildung:

-          Die Ausbildung dauert 3 Jahre

-          Ziel ist die Vermittlung verwaltungstypischer Tätigkeiten, die Befähigung zum Umgang mit Rechtsvorschriften im breit gefächerten Aufgabenbereich kreisangehöriger Gemeinden und zu bürgerfreundlichem Umgang.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 29.11.2019 an die Gemeinde Oberschneiding, z. H. Herrn Ersten Bürgermeister Ewald Seifert, Pfarrer-Handwercher-Platz 4, 94363 Oberschneiding, This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.