Menu
A+ A A-

Vorbilder für die Pfarrei

Aufnahme neuer Ministranten

Die ganze Pfarrei Oberschneiding hatte am Sonntag Grund zur Freude. Bei einem feierlichen Gottesdienst wurden zwei neue Ministranten in die Gemeinschaft der „Minis“ aufgenommen. Johanna Rosenhammer (Wolferkofen) und Paul Meinzinger (Oberschneiding) verstärken seit kurzem das Team der rund 20 Messdiener in der Pfarrei Oberschneiding. Seit Wochen waren sie eifrig am Lernen, übten fleißig und bereiteten sich intensiv auf dieses Ehrenamt vor.

Pfarrer Dr. Peter Maier zeigte sich erfreut, dass wieder junge Christen sich für den wertvollen Dienst am Altar entschieden haben und zu Gott und Jesus JA sagen. Besonders lobend hob er auch hervor, dass es immer wieder Familien gebe, aus denen sich gleich mehrere Kinder für den Ministrantendienst entscheiden. Dafür schickte er ein herzliches Vergelt´s Gott an die Familien.

2019 09 17 Neue Minis OS

Die Pfarrei Oberschneiding, insbesondere Pfarrer Dr. Peter Maier (links) freuen sich über den Zuwachs in der Ministranten-Schar und wünschen den „Neuen“ -(vordere Reihe von links) Johanna Rosenhammer und Paul Meinzinger - ganz viel Freude und Begeisterung in ihrem Dienst.

Text und Foto: Claudia Anzinger