Menu
A+ A A-

Hotspot am Rathaus - BayernWLAN in Oberschneiding

Auch die Gemeinde Oberschneiding darf nun einen von bereits über 20.000 BayernWLAN-Hotspots, an denen nach aktuellsten Auswertungen monatlich 850.000 Gigabyte Daten von ca. 7,2 Millionen Nutzern umgesetzt werden, ihr Eigen nennen. Das BayernWLAN gibt es rund um die Uhr und es ist – nicht nur dank eines aktuellen Jugendschutzfilters – auch in punkto Sicherheit auf dem modernsten Stand. Der Einstieg in das freie BayernWLAN ist für die Nutzer leicht und praktisch: Jeder Hotspot heißt „@BayernWLAN“. Es sind keine Registrierung, Passwörter oder Anmeldedaten erforderlich. In Oberschneiding befindet sich der Hotspot am Rathaus und versorgt so den Rathaus-Vorplatz und den Pfarrer-Handwercher-Platz mit kostenlosem Surfvergnügen.

2019 07 30 Bayern WLAN

von links: Martin Haberl vom W-LAN-Zentrum in Straubing mit Bürgermeister Ewald Seifert und Johann Gögl, dem zuständigen Mitarbeiter für W-LAN, Breitband und Internet.