Menu
A+ A A-

Märchenhaftes Sommerfest an der Grundschule

Zahlreiche Eltern und Ehrengäste, darunter einige ehemalige Lehrerinnen und Lehrerinnen in Elternzeit, konnte Rektorin Sonja Urban vergangenen Freitag beim Schulfest der Oberschneidinger Grundschule begrüßen. Eröffnet wurde das Fest mit dem Einzug der Kinder in die Turnhalle und dem Begrüßungslied „Grias di und Servus“. Bei der Aufführung der Theater-AG bestehend aus Schülern der Kombiklasse 2/3 ging es wahrlich märchenhaft zu. „Es war einmal – Märchenfiguren im 21. Jahrhundert“ so lautete der Titel des Stückes. Dabei ging es bei den Figuren Aladin und Rapunzel schon am Anfang bei der Anreise zu Hänsels großem Geburtstagsfest um die Nachhaltigkeit bei der Anreise. Das reiche Sterntaler-Mädchen und Rotkäppchen diskutierten über die moderne Medizin, die dafür sorgt, dass die Großmutter noch topfit ist.  Zu einem ACDC-Song sprang diese kurzerhand von der Bühne und bescherte den Zuschauern mit ihrem Gehstock einen fetziges Luftgitarren-Solo. Leicht hatte es auch Dornröschen nicht, deren Vater – kurz vor dem Burn-Out – keine Lust mehr auf das Regieren hatte und sich lieber mit dem Studium von Reiseprospekten beschäftigte. Gretels gesunde, vollwertige Geburtstagskekse stießen bei Hänsel nicht gerade auf Begeisterung und als dann auch noch die böse Hexe ihren Dienst auf Grund ihres Fitnesswahns verweigerte, ging so manchem Zuschauer der Glaube an die Märchen auf lustige Art und Weise verloren. Wie es bei Märchen aber so üblich ist, wurde am Ende alles gut und alle Figuren tanzten ausgelassen auf Hänsels Geburtstagsfest. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann tanzen sie wohl noch heute. Im Anschluss an das Theater verabschiedeten die Klassen 1 bis 3 dann mit dem Lied „All das wünsche ich dir“ und die Klasse 4 sagte Servus mit dem Lied „Wer hat an der Uhr gedreht“. Perfekt organisiert war zum Ausklang die Bewirtung im Pausenhof, die letztmalig vom scheidenden, langjährigen Elternbeiratsvorsitzenden Tom Hochstrasser und seinem Team auf die Beine gestellt wurde.

2019 07 22 Schulfest