Menu
A+ A A-

Spende für den neuen Fahnenschrank

Vier Tage lang feierte die KLJB Oberschneiding 2018 ihr 35-jähriges Gründungsfest. Höhepunkt war die Segnung der neuen Vereinsfahne. Und damit die Fahne richtig aufbewahrt und präsentiert werden kann, musste natürlich ein neuer Fahnenschrank angeschafft werden.
Damit die finanziellen Mittel dafür aufgestockt werden, überraschte Robert Ruber von der Sparkassenfiliale Aiterhofen kürzlich die Landjugend und übergab einen Scheck über 250 Euro. „Der Sparkasse Niederbayern- Mitte ist es ein besonderes Anliegen, die örtlichen Vereine zu fördern. Wir freuen uns deshalb besonders, das Engagement der Jugend in Oberschneiding mit diesem Beitrag zu würdigen.“ so Ruber bei der Spendenübergabe im Jugenheim Oberschneidig.
Vorsitzende Verena Lermer und die ehemaligen Vorsitzenden und Wegbereiter der Fahnenweihe Lena Weber und Andreas Krinner freuten sich über die Spende und bedankten sich im Namen der ganzen Mitglieder bei Finanzberater Robert Ruber.

2019 04 29 Spendenübergabe KLJB

Robert Ruber (rechts) von der Sparkasse Niederbayern-Mitte bei der Scheckübergabe vor dem neuen Fahnenschrank im Jugendheim Oberschneiding mit den Vertretern der KLJB Oberschneiding.

Text und Foto: Claudia Anzinger