Menu
A+ A A-

Kürbiskerne gepflanzt

15 Reißinger und Oberschneidinger Kinder folgten der Einladung des Reißinger Obst- und Gartenbauvereines und trafen sich bei Vorstand Karl Piendl. Unter der Aufsicht von Stefanie Freudenstein und Michaela Bernhard bemalten die Kinder zuerst Tontöpfe. Während diese trockneten wurde besprochen, wie ein Kürbis gesät und gepflegt werden muss, damit er gut wächst. Anschließend wurden die Töpfe mit Erde befüllt und ein Kürbissamen angesät. Dieser Samen muss nun bis zum Herbst gut gepflegt werden, damit die Kürbisse wachsen und gedeihen können. Bei einem Kürbisfest im Herbst wird dann ermittelt, wer den schwersten Kürbis ernten konnte.

2019 04 29 OGV Kürbiskerne 2

2019 04 29 OGV Kürbiskerne 1