Menu
A+ A A-

Zu Besuch im Antoniusheim

Für den vorletzten Schultag hat sich die Klasse 4b der Grundschule Oberschneiding noch vorgenommen, die Bewohner des Antoniusheims Münchshöfen mit weihnachtlichen Lieder und Geschichten zu erfreuen. Unter der Anleitung der Lehrerinnen Cornelia Englmeier und Rektorin Sonja Urban studierte die Klasse besinnliche und unterhaltsame Beiträge ein.

Sie sangen bei ihrem Besuch verschiedene Weihnachtslieder, die vom Gitarrenklang begleitet wurde.

Zudem überreichten die Kinder zur Geschichte "Ein kleines Stück vom Glück” passend, selbst gebackene Lebkuchenbäume, die sie zuvor bei der Bäckerei Strohmaier in Oberschneiding gebacken haben. Auch selbstgebastelte Kerzen der Schulkinder wurden als Geschenk übergeben.

Die Grundschulkinder zu Besuch bei den Heimbewohnern

Die Grundschulkinder zu Besuch bei den Heimbewohnern 

Text + Foto:: A. Meinzinger