Menu
A+ A A-

Advent im Antoniusheim

Die Adventsfeier im Antoniusheim organisierte wieder der Besucherdienst des Antoniusheimes Münchshöfen für einen Großteil der Heimbewohner. Der Besucherdienst, das sind Alfons und Gretl Dittmannsberger, Maria Gürster, Resi Wirl und Hilde Pschorrer.
Zu Beginn der Feier spielte und sang Johanna Mühlbauer, unterstützt mit ihrer Gitarre, schöne Weihnachtslieder. Die Bewohner der Wohnpflegegruppe sangen natürlich fleißig mit. Dann kam der Heilige Nikolaus zu Besuch. In die Rolle des Nikolauses schlüpfte Alfons Dittmannsberger. Er brachte für jeden Insassen ein Gedicht und überreichte jedem ein Geschenk. Anschließend besuchte er noch alle Bettlägrigen in ihrem Zimmer und brachte auch ihnen Geschenke. Die Heimbewohner fieberten schon den ganzen Vormittag auf das Ereignis hin. Ein Teil der Geschenke kam von Pfarrer Dr. Peter Maier und vom Antoniusheim. Anna Weinfurtner, Leiterin der Seniorengruppe las die Weihnachtsgeschichte „Martin der Schuster”. Der Besucherdienst backte Plätzchen und hatte die Tischdekoration hergerichtet. Auch der Heilige Nikolaus kam aus den Reihen des Besucherdienstes.

Die Adventsfeier im Festsaal des Antoniusheimes Münchshöfen

Die Adventsfeier im Festsaal des Antoniusheimes Münchshöfen

Text + Foto: A. Meinzinger