Menu
A+ A A-

Stimmungsvoller Adventsmarkt des TSV Oberschneiding

Zahlreiche Besucher - Kunsthandwerk aus der Region- Nikolaus-Turnier

Wieder hatten die Verantwortlichen des TSV Oberschneiding in zahlreichen Stunden den Pausenhof der Grundschule in einen romantischen Adventsmarkt verwandelt. Und  zahlreiche Besucher konnten sich bei Weihnachtsmusik, Glühwein, Bratwürstl, Gulaschsuppe  und vielen weiteren kulinarischen Genüssen verwöhnen lassen.

Mittlerweile ist der Adventsmarkt des TSV eine feste Einrichtung im Jahresablauf des Gemeindegeschehens. Und die örtlichen Institutionen, Gruppen und Künstler nutzten den Markt um ihr Können und ihre Werke zu präsentieren.  Selbst gebasteltes und entworfenes des Antoniusheim Münchshöfen und der  Grundschule Oberschneiding und Kunsthandwerk von Künstlern aus der Gemeinde  wechselte den Besitzer und fand reichhaltigen Absatz.  Das  Basarteam verwöhnte die Gäste mit liebevoll selbstgemachten süßen und herzhaften Leckereien

Neben den kulinarischen Genüssen wurde den Besuchern auch ein vielfältiges Rahmenprogramm geboten. Aufführungen der  Rope Skipping- Gruppe (Leitung Limmer Claudia), des Jazz-Dance und Latino Dance (Leitung Schmerbeck Alexandra) heizten den Besuchern bei den winterlichen Temperaturen richtig ein. Große Augen machten die Kinder, als an beiden Tagen der Hl. Nikolaus sie mit Süßigkeiten aus seinem großen Sack überraschteStolz waren die Eltern, Großeltern und viele Bekannte  als die Kinder des Kindergarten Reißings ihre Lieder stimmungsvoll zum Besten gaben. Anhaltenden Applaus bekam der  Junior Choir unter der Leitung von Johanna Mühlbauer und Pfarrer Dr. Peter Maier am Keybord für seine musikalischen DarbietungenImposant und gewaltig waren die Alphörner der Wallersdorfer Alphornbläser: Gespannt verfolgten die Gäste die Aufführung der Wallersdorfer Alphornbläser unter Leitung von Dr. Hiergeist und der Gäuboden Hubertusbläser unter Leitung von Günther Schubert.

Am Sonntag konnte der  Jugendbetreuer Franz Sigl  fünf Mannschaften zum „Nikolaus Turnier“  der G-Jugend begrüßen. Mit Eifer, Einsatz und großer Begeisterung „fighteten“ die Kinder „just for fun“ des SV Haidlfings, des SV Irlbach und des TSV Oberschneidings in der Turnhalle der Grundschule Oberschneiding und konnten sich danach bei einer Bratwurstsemmel und Kinderpunsch am Adventsmarkt wieder stärken.   

Die Wallersdorfer Alphornbläser

Die Wallersdorfer Alphornbläser

Text + Foto: Claudia Anzinger