Menu
A+ A A-

Kindergarten öffnet Adventsfenster

Viele Besucher hörten die Geschichte „Wie die Sonne in das Land Malon kam“

Wie alle anderen Adventsfenster in der Gemeinde Oberschneiding, wurde auch im Kindergarten St. Joseph in Reißing mit dem Lied „Macht euch bereit“ begonnen, bei dem alle Kindergarten-Kinder kräftig mitsangen. Im Anschluss daran hörten die Besucher die Geschichte „Wie die Sonne in das Land Malon kam“. Das Bilderbuch handelt von dem Land Malon, dort war es immer stockfinstere Nacht. Auch die Bewohner waren eigenartige Leute. So war jeder für sich alleine und wollte von dem anderen nichts wissen. Doch eines Tages geschieht es, dass ein Wanderer in das Land Malon, das hinter hohen Bergen versteckt ist, kommt und den Bewohnern von dem großen Licht erzählt. Durch die Erzählungen und den Glauben der Bewohner kehrt das Licht wieder nach Malon zurück. Eindrucksvoll wurde die Geschichte an zwei großen Fenstern dargestellt, indem zwei Bilder des Bilderbuches gestaltet und unterschiedlich beleuchtet wurden. Zum Lied „Unser Kreis sei offen, aber ungebrochen“ tanzten zuerst die Kindergarten-Kinder allein im Kreis, wurden dann aber durch alle anderen Kinder und einige Mütter unterstützt. Zum Abschluß bekamen alle Anwesenden ein kleines Licht mit auf den Weg, das zu Hause alle an das schöne Adventsfenster erinnern sollte.

Die Besucher bei der Öffnung des Adventsfensters im Kindergarten Reißing

Adventsfenster bei Nacht

Text: Michaela Bernhard, Fotos: Stefanie Rößner