Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /www/htdocs/w00aad4f/gemeinde2016_v3/templates/gk_gamenews/lib/menu/GKBase.class.php on line 114

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /www/htdocs/w00aad4f/gemeinde2016_v3/templates/gk_gamenews/lib/menu/GKHandheld.php on line 76
Radweg von Oberschneiding nach Wolferkofen abgenommen
Logo

Radweg von Oberschneiding nach Wolferkofen abgenommen

Gemeinsam mit den Verantwortlichen des Staatlichen Bauamtes, des Ingenieurbüros KEB und der Firma Streicher nahmen Bürgermeister Ewald Seifert und Bauamts-Mitarbeiter Martin Bayer den ersten Bauabschnitt des Radweges von Oberschneiding nach Aiterhofen ab. Bereits im Herbst 2019 begann die Firma Streicher aus Deggendorf mit den Bauarbeiten, welche im Frühjahr 2020 abgeschlossen werden konnten. Die Bausumme von 739.866,79 € wurde größtenteils durch Bundesmittel und Fördermitteln des Amtes für ländliche Entwicklung finanziert. Der Eigenanteil der Gemeinde Oberschneiding liegt bei rund 135.000 €. Die Bauarbeiten für die komplette Fertigstellung des Radweges nach Aiterhofen inklusive der beiden Brückenbauten sollen bis Mitte 2021 abgeschlossen werden. Nichtsdestotrotz wird der bereits vorhandene Radweg von den Oberschneidingern eifrig genutzt.

2020 07 22 Abnahme Radweg B20

v. l. Bürgermeister Ewald Seifert, Herr Zitzelsberger (Staatl. Bauamt), Herr Sterr (Bauleiter Fa. Streicher), Herr Oswald (Capo Fa. Streicher), Herr Fleischmann (Ingenieurbüro KEB), Herr Bayer (Bauamt Gemeinde Oberschneiding), Herr Feigl (Leiter des Straßenbau Deggendorf der Fa. Streicher) und Herr Eder (Bauoberleiter der Fa. Streicher)

Gemeinde Oberschneiding | Pfarrer-Handwercher-Platz 4 | 94363 Oberschneiding | Fon 09426-85040 | Fax 09426-850433 | Mail info@oberschneiding.de