Menu
A+ A A-

Terminvereinbarungen im Rathaus

Nach Inkrafttreten der Lockerungen für den Parteiverkehr im Rathaus wird weiterhin darum gebeten für Erledigungen vorab einen Termin mit dem jeweiligen Ansprechpartner zu vereinbaren. Ohne vereinbarte Termine kam es in der letzten Zeit immer wieder dazu, dass mehrere Personen im Gangbereich warten mussten. Dies soll durch die Terminvereinbarung zum Wohle der Bürger vermieden werden. Außerdem ist das Tragen einer eigenen Mund-Nase-Bedeckung zwingend erforderlich. Beim Betreten des Rathauses müssen die Hände gründlich mit einem extra dafür bereitstehenden Desinfektionsmittel desinfiziert werden, des Weiteren muss von allen Besuchern ein bereitliegender Fragebogen ausgefüllt werden. Auch auf die Einhaltung des Mindestabstandes von mindestens 1,5 Metern ist zu achten. Es wird empfohlen, dass sich Besucher für Unterschriften einen eigenen Kugelschreiber mitbringen. Trotz persönlicher Erreichbarkeit wird weiterhin darum gebeten, alle Angelegenheiten, die auch telefonisch erledigt werden können, telefonisch durchzuführen.

Wir danken Ihnen sehr herzlich für Ihr Verständnis und Ihre Bemühungen! Gemeinsam werden wir auch Corona meistern!