Menu
A+ A A-

Frauenpower in Oberschneiding

Die Mädchen U14 Mannschaft des TSV Oberschneiding holte sich in dieser Saison durch den 6:0 Sieg gegen den TC Laberweinting den Meistertitel in der Kreisklasse 2. Die fünf Mädchen holten im ersten Spiel Anfang Mai gegen den TSV Bad Abbach nur ein unentschieden. Aber danach starteten sie richtig durch. Aiterhofen, Saal a. d. Donau und Laberweinting besiegten sie souverän mit jeweils 6:0. Die Begegnung mit Salching ging 5:1 für die Oberschneidingerinnen aus. Bei einem Kopf an Kopf -Rennen gegen den TSV Bad Abbach entschied sich die Gruppenführung erst im letzten Spiel durch das bessere Punktverhältnis von 9:1 und 26:4 Matches.

2019 07 29 Meister TSV Mädchen

Text und Foto: Sabine Gölzhäuser