Menu
A+ A A-

Meister in der Gauliga

Gleich ein Jahr nach dem Abstieg aus der Gauoberliga konnte sich die erste Mannschaft der Gäuschützen Oberschneiding I den ersten Platz in der Gauliga sichern. Mit nur einer Niederlage gegen SV Waldeslust Landorf 1 konnte man mit 18:2 Punkten und mit 14731 Ringen die Meisterschaft einfahren. Auch in der Einzelwertung wurden zwei vordere Plätze belegt. Steffen Conrad schaffte mit einem Ringdurchschnitt von 379,40 Ringen den zweiten Platz vor Andreas Gierl der den dritten Platz mit einem Durchschnitt von 375,20 Ringen erreichte. Das gute Mannschaftsergebnis rundeten die Schützen Thomas Rosenhammer und Hayati Bugdayci ab. Durch die Meisterschaft wurde ein Jahr nach dem Abstieg der direkte Wiederaufstieg geschafft.

2019 05 27 Gäuschützen Aufstieg
 
Am Bild die Meister von links nach rechts: Thomas Rosenhammer, Steffen Conrad, Andreas Gierl und Hayati Bugdayci

Text und Foto: Birgit Rosenhammer