Menu
A+ A A-

OMV-Tankstelle kommt an die B 20 in Oberschneiding

Startschuss: Nusser Mineralöl reicht den Bauantrag bei der Gemeinde ein

Die erste Ansiedlung im neuen Gewerbe- und Industriegebiet in Oberschneiding an der Bundesstraße 20 ist perfekt. Die Nusser Mineralöl GmbH aus Straubing hat bei der Gemeinde den Bauantrag für eine OMV-Tankstelle eingereicht. Bürgermeister Ewald Seifert hat sich zum offiziellen Startschuss des Projekts mit Nusser-Geschäftsführer Hubertus Bader und Günter Kornmann von OMV Deutschland getroffen. Das Fazit: Alle Beteiligten freuen sich über die Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur vor Ort.

Die Tankstelle ist mit Zapfsäulen für Diesel und Benzin sowie Ladesäulen für Elektrofahrzeuge geplant. Es wird einen großen Shop mit Bistro und Cafe, Parkplätze für 20 Autos und vier Lastwagen und eine Waschanlage geben. Standort ist die Ausfahrt Oberschneiding direkt an der B 20. „Ich freue mich, dass die Entwicklung des neuen Gewerbegebiets mit diesem Projekt beginnt“, sagte Seifert. „Denn es schafft einen echten Mehrwert für unsere Gemeinde, weil es bisher keine bemannte Straßentankstelle in Oberschneiding gibt.“

Mit dem Tankstellenbau weiten Nusser und OMV ihre Kooperation aus. Die Unternehmen arbeiten in diesem Bereich bereits seit 2013 an sechs weiteren Standorten in der Region zusammen. „Wir sind froh, hier investieren zu können“, sagte Bader. Denn die Verkehrszahlen auf der B 20 seien bereits jetzt hoch. „Und mit dem geplanten vierspurigen Ausbau der Fernstraße wird der Bedarf weiter steigen.“ Darum steht auch die OMV voll hinter dem Projekt: „Das ist die richtige Stelle, um das OMV-Netz für Reisende und Einheimische zu erweitern“, erklärte Sales-Manager Kornmann.

Für die Firma Nusser ist der Bau eine Rückkehr nach Oberschneiding. Hubertus Baders Großvater Alois Nusser und der Oberschneidinger Jakob Biechl waren bereits 1953 eine Tankstellen-Kooperation eingegangen. Bis 1988 betrieb die Familie Biechl auf ihrem Betriebsgelände an der Landauer Straße eine Tankstelle, für die Nusser die Technik und Kraftstoffe zur Verfügung stellte. „Ich bin dankbar, dass wir diese Tradition nun neu aufleben lassen können“, sagte Bader. Um den Zuschlag zu erhalten sei das Unternehmen bestmöglich auf die Anforderungen der Gemeinde eingegangen. „Damit haben wir uns im direkten Wettbewerb gegen Mineralölkonzerne durchgesetzt.“

2018 07 13 Nusser Bauantrag OMV Tankstelle Oberschneiding

Freuen sich auf die OMV-Tankstelle in Oberschneiding an der B 20 (von links): Bürgermeister Ewald Seifert, Nusser-Geschäftsführer Hubertus Bader und Günter Kornmann, Sales Manager OMV Deutschland.

Pressetext: Nusser Mineralöle GmbH