Menu
A+ A A-

Schafkopffreunde Oberschneiding im Antoniusheim Münchshöfen

Prinzenpaar gekürt


Die närrische Zeit macht auch an der Pforte des Antoniusheims nicht Halt. Ausgelassene Stimmung herrschte am unsinnigen Donnerstag in der bunt dekorierten Cafeteria. Die Schafkopffreunde Oberschneiding mit ihrem Präsidenten Robert Petzko und dem amtierenden Oberschneidinger Ballkönigspaar Sabine von Transsylvanien und Hans ,der Sauerkrautkönig vom Ödbachtal bereiteten den Heimbewohner einen vergnüglichen Nachmittag, bei dem fleißig getanzt, gesungen und gelacht wurde.

Sehnsüchtig wurde sie schon erwartet, die Schneidinger Faschingsgesellschaft mit ihren Hoheiten und Mützenträgern. Mit einem kräftigen dreifachen "Schneiding" und unter den Klängen des Narrhalla Marsches begrüßten zahlreiche Cowboys und Indianer, Hexen, Piraten und Clowns die Oberschneidinger Gäste. Nach dem Prinzenwalzer gab es kein Halten mehr und alle Bewohner, Mitarbeiter sowie das Prinzenpaar und alle Mützenträger stürmten sodann die Tanzfläche. Bei fetziger Stimmungsmusik wurden die Hüften ausgiebig geschwungen und fleißig getanzt!

Aber auch die Wohngruppen warteten schon gespannt und mit leuchtenden Augen auf die Schafkopffreunde, die wie immer den besonderen Charme des Faschings versprühten und Stimmung in die „Bude“ brachten. Besonders die hohen knallig roten Schuhe der Ballkönigin hatte es den Senioren und Seniorinnen heuer besonders angetan.

Präsident Robert Petzko hatte anschließende noch eine besondere Überraschung in der Tasche: Die Schafkopffreunde Oberschneiding kürten das „Antoniusheim-Prinzenpaar“ Hildegard und Manfred der „Amor“! Sichtlich stolz nahmen die Beiden sodann den Faschingsorden aus den Händen des Präsidenten entgegen.

Noch lange genossen die Teilnehmer die heitere und ausgelassene Stimmung und alle zusammen waren sich einig: Nächstes Jahr sind wir wieder dabei!


2018 02 08 Eichelober Antoniusheim

Die Schafkopffreunde Oberschneiding mit Ihrem Präsidenten Robert Petzko (fünfter von rechts) und dem amtierenden Oberschneidinger Prinzenpaar Sabine von Transsylvanien  und Hans, der Sauerkrautkönig vom Ödbachtal  (zweite und erster von rechts) kürten im Antoniusheim Ihre Hoheiten Hildegard I. und Manfred I. (siebte und vierter von links)