Logo

Bekanntmachung Wasserrechtsverfahren für das Gewerbe- und Industriegebebiet "Oberschneiding"

B E K A N N T M A C H U N G

VOLLZUG DER WASSERGESETZE;

EINLEITEN VON NIEDERSCHLAGSWASSER AUS DEM GEWERBE- UND INDUSTRIEGEBIET "OBERSCHNEIDING" IN DEN ÖDBACH DURCH DIE GEMEINDE OBERSCHNEIDING, LANDKREIS STRAUBING-BOGEN

Der Erlaubnisbescheid des Landratsamtes Straubing-Bogen vom 04.06.2019, AZ: 42-6411/2 liegt mit einer Rechtsbehelfsbelehrung und einer Antragsfertigung zusammen mit den mit Genehmigungsvermerk versehenen Plänen, in der Zeit vom 24. Juni 2019 – 08. Juli 2019 im Rathaus der Gemeinde Oberschneiding, Pfarrer-Handwercher-Platz 4, 94363 Oberschneiding, Zimmer 5 während der Dienststunden zur allgemeinen Einsicht aus.

Die Dienststunden der Gemeinde Oberschneiding sind wie folgt:

Montag - Freitag         08.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Donnerstag                13.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Mit dem Ende der Auslegungsfrist gilt der Erlaubnisbescheid den übrigen Betroffenen gegenüber als zugestellt.

Oberschneiding, 19.06.2019

Forster

2. Bürgermeister

 

Zu den Unterlagen des Wasserrechtsverfahrens!

Gemeinde Oberschneiding | Pfarrer-Handwercher-Platz 4 | 94363 Oberschneiding | Fon 09426-85040 | Fax 09426-850433 | Mail info@oberschneiding.de