Menu
A+ A A-

Bebauungs- und Grünordnungsplan „Sondergebiet Photovoltaikanlage Kiesgrube Grafling“

BEKANNTMACHUNG                                               

Der Gemeinderat Oberschneiding hat in seiner Sitzung vom 12.03.2019 die Aufstellung des                                                      

vorhabensbezogenen Bebauungs- und Grünordnungsplanes „Sondergebiet Photovoltaikanlage Grafling“

beschlossen.

Das überplante Gebiet umfasst die Grundstücke Fl. Nrn. 110 Tfl. und 110/1 Gem. Grafling auf denen eine Freiflächenphotovoltaikanlage errichtet werden soll.

Die frühzeitige Bürgerbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 Satz 1 BauGB fand in der Zeit vom 25.06.2019 – 25.07.2019 statt.

Der Gemeinderat hat am 15. Oktober 2019 den Bebauungs- und Grünordnungsplan gebilligt. Gem. § 3 Abs. 2 Satz 1 BauGB erfolgt hiermit die öffentliche Auslegung.

Der vorhabensbezogene Bebauungs- und Grünordnungsplan liegt in der Zeit vom

8. November 2019 bis 9. Dezember 2019

öffentlich aus.

Die Pläne mit Begründung und Umweltbericht können im Rathaus der Gemeinde Oberschneiding, Pfarrer-Handwercher-Platz 4, 94363 Oberschneiding, Zimmer Nr. 5 während der allgemeinen Dienststunden eingesehen werden. Während dieser Zeit können Bedenken und Anregungen (schriftlich oder zur Niederschrift) vorgebracht werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können unberücksichtigt bleiben.

Oberschneiding, 31.10.2019

Seifert                                                                                                                      

Bürgermeister

 

Zu den Plänen!