Menu
A+ A A-

Die nächste Sitzung des Bau- und Umweltausschusses findet am

Mittwoch, 02. August 2017 um 19.00 Uhr

im Sitzungssaal der Gemeinde Oberschneiding, Pfarrer-Handwercher-Platz 4, 94363 Oberschneiding statt.

Zu den Tagesordnungspunkten 1-5 findet ab 17.30 Uhr eine Ortsbesichtigung statt.

Tagesordnung

Öffentlicher Teil:

  1. Piendlgraben in Reißing; Sicherung der Böschung beim Anwesen Straubinger Weg 19
  2. Errichtung einer Einfriedung in Kleinpinning 8
  3. Einbeziehungssatzung Taiding; Beratung über Aufstellung eine Einbeziehungssatzung für eine Teilfläche des Grundstücks Fl. Nr. 562 Gem. Niederschneiding
  4. Errichtung eines Einfamilienhauses in Hölldorf 13 als Ersatzbau
  5. Antrag auf Beseitigung eines durch Wurzeleinwuchs verursachten Schadens an einem Zaunsockel in der Hirtenwiesstraße 18
  6. Baugebiet Rote Breite III, BA II-IV; Aufstellung von Deckblättern zu den Bebauungs- und Grünordnungsplänen
  7. Baugebiet Schneidinger Feld, BA I; Aufstellung eines Deckblatts zum Bebauungs- und Grünordnungsplan
  8. Baugebiet Klosterbreite, BA I; Aufstellung eines Deckblatts zum Bebauungs- und Grünordnungsplan
  9. Straßenbeleuchtung Büchling; Beratung über Ergänzung
  10. Bauleitplanung von Nachbargemeinden
    1. Bauleitplanverfahren „WA Am Pfingsberg III/Am Niederpiebinger Graben“ der Gemeinde Salching
    2. Bauleitplanverfahren „Außenbereichssatzung Hunderdorf“ der Gemeinde Aiterhofen
  11. Umsetzung der Beschlüsse des Bauausschusses
  12. Bekanntgaben

 

 Anträge, die in den jeweiligen Sitzungen behandelt werden sollen, müssen 10 Tage vor dem Sitzungstermin im Bauamt der Gemeinde Oberschneiding eingereicht werden.