Menu
A+ A A-

Zwei Kindergärten zu Besuch in der VR-Bank Landau

Gleich zwei Kindergärten haben sich auf den Weg zur VR-Bank Landau eG gemacht. Der Kindergarten Pusteblume von Oberschneiding und der Kindergarten St. Joseph von Reißing. Die sogenannten "Schulanfänger" besichtigten zusammen mit ihren Erzieherinnen Kerstin Griebl, Manuela Limbrunner und Veronika Zeller die Geschäftsstelle der VR-Bank Landau in Oberschneiding. Diese Aktion wird durchgeführt, um die Kinder hinter die Kulissen einer Bank blicken zu lassen, ihnen die Angst vor der Bank zu nehmen und den Umgang mit dem zukünftigen Taschengeld zu erklären.

Zum Beginn begrüßte Josef Schöfbeck, Leiter Marktbereich Straubing, die Kindergartenkinder und führte sie durch die Räume der Bank. Dort haben Stefanie Hilmer, Kundenberaterin und Simon Wagner, Kundenberater verschiedene Stationen aufgebaut, die den Sinn der Bank für Kinder verständlich erklärten. Jedes Vorschulkind durfte außerdem Geldscheine selber zählen und zum Abschluss gab es eine Brotzeit und Getränke als Stärkung für den Heimweg.
Zu guter Letzt unterstützt die VR-Bank Landau die beiden Kindergärten noch mit einer Spende in Höhe von 500 Euro, damit wieder neue Spielsachen oder Bastelmaterialien für die Kinder gekauft werden können.

2017 08 07 Spende Kitas VR Bank

Die Kinder des Kindergarten Reißing und Oberschneiding mit Ihren Erzieherinnen Kerstin Griebl, Manuela Limbrunner und Veronika Zeller sowie den Mitarbeitern der VR-Bank Landau Simon Wagner, Kundenberater, Stefanie Hilmer, Kundenberaterin und Josef Schöfbeck, Leiter Marktbereich Straubing.

Text und Foto: VR-Bank - Ein Bericht hierzu erschien auch im Straubinger Tagblatt