Menu
A+ A A-

Oberschneidinger Ministranten bekommen Unterstützung

Zur Freude der Pfarrei Oberschneiding wurden am vergangenen Sonntag in einem feierlichen Gottesdienst die neuen Ministranten in die Gemeinschaft der „Minis“ aufgenommen. Pfarrer Dr. Peter Maier freute sich besonders, dass 5 junge Christen, die erst im Mai die erste Hl. Kommunion empfangen hatten, sich für den Dienst am Altar entschieden haben. Seit  Wochen waren sie eifrig am Lernen, übten fleißig und bereiteten sich intensiv auf dieses Ehrenamt vor.

Die Pfarrei Oberschneiding freut sich über den Zuwachs in der Ministrantenschar und wünscht den „Neuen“ - Julia Dünstl (Oberschneiding OS), Annalena Bogner (OS) , Anna Gerdiken (Niederwalting), Magdalena Langgartner (Strähberg) sowie Johannes Kellner (OS) ganz viel Freude und Begeisterung in ihrem Dienst.

2017 07 23 Neuaufnahme Ministranten OS

Motiviert und begeistert für den Dienst in der Kirche (vordere Reihe von links): Anna Gerdiken, Magdalena Langgartner, Julia Dünstl und Johannes Kellner (es fehlt Annalena Bogner)! Pfarrer Peter Maier (links), Diakon Johann Hofmann (rechts) sowie die Oberschneidinger Ministrantenschar freuen sich über den Zuwachs.

Text und Foto: Claudia Anzinger - Ein Bericht hierzu erschien auch im Straubinger Tagblatt