Menu
A+ A A-

Faire und spannende Spiele

Vereinsmeisterschaft der Tennisabteilung Oberschneiding

Die Tennisabteilung des TSV Oberschneiding trug kürzlich die zweitägige Vereinsmeisterschaft für Kinder, Jugendliche und Erwachsenen aus. Bei besten Tenniswetter lieferten sich die Routiniers in den verschiedenen Altersgruppen und im Spielmodus „jeder gegen jeden“ eine Menge spannender Matches. Abteilungsleiter Josef Gölzhäuser konnte am Ende des Turniers zahlreiche Titelträger küren und ihnen Pokale, Medaillen und Sachpreise überreichen.

Den Auftakt des Turnierwochenendes bildeten die Wettkampfspiele der Kinder und Jugendlichen, die durchweg hervorragenden Tennis boten und die Zuschauer mit tollen Ballwechsel in den Bann zogen.

Bei den „Youngsters“ in der Altersklasse U8 Kleinfeld ging als Sieger Moritz Bernhard vor Jakob Rust und Jonathan Lichtinger vom Platz. Spannende Spiele erlebten die Zuschauer auf dem Kleinfeld U10, bei dem sich am Ende Christian Sigl vor Luisa Plank und Johannes Kellner durchsetzen konnte. Bei den Bambinis siegte Maria Gölzhäuser vor Samuel Moritz und Franz-Xaver Raab. Maria Pöschl konnte sich bei den Mädchen U 14 vor Johanna Gölzhäuser und Julia Pöschl durchsetzen. Überaus spannende Ballwechsel erlebten die Zuschauer dann bei den Knaben U 16. Mit einer souveränen Leistung verwies Johannes Schmid am Ende Valerian Nothnagel auf den zweiten Platz und Leon Fischer auf den dritten Platz. Bei den Mädchen der U 14 holte sich Jana Ebenbeck die Erstplatzierung vor Emma Krinner und Nicola Auer. Und auch der Tennisnachwuchs der Anfänger U 10 konnte in einer lustigenTennis-Olympiade zeigen, was sie schon alles gelernt hatten.

Am Ende des ersten Turniertages überreichte Abteilungsleiter Josef Gölzhäuser an die erfolgreichen Titelträger Pokale, Medaillen und Sachpreise, die von Konrad Schmerbeck und der WOLF-Haus aus Osterhofen gespendet wurden.

Am zweiten Turniertag wurden dann die Wanderpokale der Herren und Damen ausgespielt. In einem spannenden Endspiel setzte sich Josef Gölzhäuser gegen Vorjahressieger Stephan Auer durch, Platz 3 erreichte Oliver Gärtner. Auch bei den Damen musste Sabine Gölzhäuser ihren Vorjahrestitel an Karin Grimm abgeben. Drittplatzierte wurde Martina Schneider.

Abteilungsleiter Josef Gölzhäuser dankte am Ende allen Aktiven für ihre faire Spielweise sowie den Helfern und den Zuschauern, die zum Gelingen der diesjährigen Vereinsmeisterschaft wieder beigetragen hatten.

2017 07 15 Tennisvereinsmeisterschaft 1

Die stolzen Gewinner der Altersgruppe U8 (von links) Jakob Rust, Jonathan Lichtinger und Moritz Bernhard mit Tennis-Abteilungsleiter Josef Gölzhäuser (links) und Vorstand des TSV Oberschneiding Matthias Rust (rechts).

2017 07 15 Tennisvereinsmeisterschaft 2

Die Tennisvereinsmeister2017: Karin Grimm und Josef Gölzhäuser! (von links)

2017 07 15 Tennisvereinsmeisterschaft 3

2017 07 15 Tennisvereinsmeisterschaft 4

2017 07 15 Tennisvereinsmeisterschaft 5