Menu
A+ A A-

Stockturnier in Oberschneiding

EC Ebra Aiterhofen siegte

Ein voller Erfolg war auch dieses Jahr wieder das traditionelle Gedächtnis- und Wanderpokalturnier des EC Oberschneiding für die verstorbenen Mitglieder Johann Roßmüller, Rupert Kastl, Erich Brunner, Willi Weber, Klaus Hein, Siegried Dometzhauser und Franz Haimerl.

Elf Mannschaften nahmen daran teil und lieferten sich spannende Wettkämpfe um den begehrten Siegerpokal. Wettbewerbsleiter Josef Aichinger und Schiedsrichter Michael Rosenhammer hatten alles bestens im Griff und sorgten für einen reibungslosen Ablauf. Erster und somit auch Gewinner des Wanderpokals wurde der EC Ebra Aiterhofen mit den Schützen Andi Greil, Hans Hartmannsgruber, Charly Butz und Simon Heitzer, Den zweiten Platz errang der EC Rain mit den Schützen Manfred Wegerer, Ludwig Senft, Dietmar Stelzl und Fritz Kerscher. Dritter wurden die Eisstockfreunde Hankofen mit den Schützen Uli Reichl, Gerhard Schindlmeier, Ludwig Ringlstetter und Ludwig Schmerbeck.
Weitere Platzierungen waren der EC Burgfreunde Falkenfels, DJK Leiblfing, EC Paitzkofen, EC Steinach-Münster, SV Salching, Bavaria Mitterharthausen, EC Pilsting und EC Rothammer Parkstetten.

Text: Claudia Anzinger - Ein Bericht hierzu erschien auch im Straubinger Tagblatt