Menu
A+ A A-

Kreativ-Nachmittag im Antoniusheim

Bereits zur schönen Tradition geworden sind die Besuche von Oberschneidinger Kindern während der Schulferien. Dieses Mal war Kreativität gefragt. Mit Lacken verzierten Kinder und Bewohner gemeinsam ausgediente Radkappen zu wunderschönen Blumen. Auch nicht so filigrane Maler kamen voll auf ihre Kosten beim Bepinseln von Tomatenstangen, die den Blumen als Stiele dienen sollen. Sabine Scheuerer von der Fördergruppe und Katrin Geiger und Michaela Bernhard vom CSU-Ferienprogrammteam waren sich einig, dass in Zusammenarbeit zwischen Kindern und Bewohner wahre Meisterwerke entstanden sind. Bewundert werden können die Blumen dann von allen pünktlich zum Sommerfest des Antoniusheimes, das am 02. Juli 2017 stattfindet. Auch die Planungen für die nächste gemeinsame Aktion in den Sommerferien sind bereits am Laufen und werden nach den Pfingstferien mit dem kompletten CSU-Ferienprogramm veröffentlicht.

2017 06 06 Kreativ Nachmittag Antoniusheim