Menu
A+ A A-

Gründungsjubiläum der RK Oberschneiding

Feierlichkeiten zum 50 jährigen Bestehen


Vor 50 Jahren wurde die Reservistenkameradschaft Oberschneiding als lokale Gliederungsform des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.  gegründet. Zu den Gründungsvätern gehörte der langjährige RK-Vorsitzende und heutige Ehrenvorsitzende Engelbert Lermer. Mit derzeit 87 Mitgliedern gehört die RK Oberschneiding zu den mitgliederstärksten Kameradschaften innerhalb der Kreisgruppe Deggendorf-Straubing-Bogen. Seit ihrer Gründung ist die Reservistenkameradschaft vollends in das Vereinsgeschehen der Gemeinde Oberschneiding eingebunden. Höhepunkt des langjährigen Vereinslebens war das Gründungsfest mit Fahnenweihe im Jahr 1992. Ein wesentliches Element innerhalb der RK  ist die Pflege der Kameradschaft getreu dem Leitspruch auf der Vereinsfahne: „Wir waren Soldaten, wir sind Reservisten, wir bleiben Kameraden.“  

Am Samstag, 15. Juli 2017, begeht nun die RK Oberschneiding ihr 50-jähriges Gründungsjubiläum. Das Jubiläumsfest beginnt um 14.00 Uhr mit einer Hl. Messe in der Pfarrkirche „Mariä Himmelfahrt“ und anschließendem Gedenkakt am Ehrenmal. Die Jubiläumsfeier mit Festzeltbetrieb und musikalischer Unterhaltung findet im Biergarten der Gastwirtschaft Goldberg statt. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen.