Menu
A+ A A-

Yesterdays & Percussion begeistert die Zuhörer

Wundervolle Musik hautnah erleben konnten vergangene Woche viele musikbegeisterte Oldie-Fans beim Benefiz-Konzert der Gruppe „Yesterdays & Percussion“ im Antoniusheim Münchshöfen. Die Gruppe - eine Formation der VHS Straubing- interpretierte unter der Leitung von Werner Lokotsch, beliebte Oldies der 60er und 70er Jahre. Das zweistündige Programm spannte einen weiten Bogen von den Beatles, Simon & Garfunkel, Crosby, Stills, Nash & Young, Rolling Stones, bis hin zu den Eagles, Beach Boys, CCR und S.T.S. Dabei moderierte Werner Lokotsch locker, humorvoll und mitreißend und nahm die Zuhörer mit auf eine musikalische Zeitreise. Ehrliche, handgemachte Musik wurde ohne Schlagzeug und Bass, dafür aber mit raffiniertem Einsatz unterschiedlichster Perkussionsinstrumente in eigenwilligen mehrstimmigen Arrangements dargeboten. Mit ihrer Leidenschaft und ihrem Spaß am Musizieren verstanden es die Sänger und Instrumentalisten ausgezeichnet, die Energie auf das Publikum überspringen zu lassen. Mit wippenden Füßen und rhythmischem Klatschen wurde das bunt gemischte Programm von den Zuhörer begeistert begleitet.

Am Ende gab es einen kräftigen Applaus für den kurzweiligen beschwingten Konzertabend und das Publikum erklatschte sich zwei weitere Zugaben. Einrichtungsleiter Patrick Uhl bedankte sich im Namen des Antoniusheims für die mitreißende Musik und das soziale Engagement des 16-köpfigen Ensembles, mit der Hoffnung, dass dieses tolle Klangerlebnis eine Wiederholung findet.

2017 05 11 Konzert Antoniusheim

Die Freilichtbühne auf der Waldterrasse des Antoniusheims bot einen stimmungsvollen Rahmen für den Auftritt der Gruppe „Yesterdays & Percussion“ unter der Leitung von Werner Lokotsch

Text und Foto: Claudia Anzinger - Ein Bericht hierzu erschien auch im Straubinger Tagblatt